Hände

Bundesfreiwilligendienst

Toll, dass Du dich für einen Freiwilligendienst interessierst!
FSJ und BFD wird über Träger organisiert. Das sind verschiedene Verbände, die alle möglichen Einsatzplätze anbieten und betreuen. Bei folgenden Adressen kannst du dich im Internet oder bei den Kontaktpersonen über die Einsatzplätze informieren:

Begrifflichkeiten

BFD ist die Abkürzung für den neuen Bundesfreiwilligendienst.

Der BFD ergänzt die auf Länderebene bestehenden Freiwilligendienste, das FSJ und das FÖJ. Da der Bundesfreiwilligendienst den Zivildienst ersetzt hat, sind in allen Bundesländern, Städten und Gemeinden BFD-Stellen vorhanden.

Die Bundesregierung fördert jährlich 35.000 Plätze für den neuen Dienst und hat so die durch den Zivildienst geschaffene Infrastruktur aufrechterhalten.

Quelle: https://www.bundes-freiwilligendienst.de/bfd/

Das FSJ (Abkürzung für Freiwilliges Soziales Jahr) ist ein Freiwilligendienst in sozialen Bereichen. Er wird in Deutschland für Jugendliche und junge Erwachsene angeboten, die die Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt haben und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben, also ihren 27. Geburtstag noch nicht gefeiert haben. Die Rahmenbedingungen für das Freiwillige Soziale Jahr, das FSJ, sind im Jugendfreiwilligendienstegesetz (kurz: FSJ-Gesetz) niedergelegt.

Das FSJ an sich ist auf Länderebene geregelt.

Neben dem FSJ gibt es auf Bundesebende den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Er wurde als Ersatz für den ausgelaufenen Zivildienst geschaffen und ist auch älteren Menschen zugänglich.

Quelle: https://www.bundes-freiwilligendienst.de/fsj-freiwilliges-soziales-jahr/

Orte

Hier findest Du allgemeine Informationen:

Hier findest du nochmals eine Übersicht mit vielen weiteren Trägern, dort kannst du dir die anzeigen lassen, die in Schleswig-Holstein aktiv sind, indem du in der Landkarte Schleswig-Holstein anklickst: Übersicht
Die meisten Träger haben auch eine Ansprechperson, die persönlich berät.
 
Gerne nehmen wir weitere Träger in unsere Liste auf. Schreibt uns dazu einfach eine Mail: engagiert@flensburg.de